Monthly Archives: September 2014

Wie das so ist…

Heute möchte ich euch meine neuste Nähkreation vom Wochenende zeigen, denn das sonntägliche Wetter und der ausgedehnte Mittagsschlaf meiner zwei kleinen Mäuse haben mich förmlich dazu eingeladen kreativ zu werden! Sonnenschein im Arbeitszimmer, Zeit und Ruhe… wann wenn nicht jetzt?!? Und da entstand diese zuckersüße Hosen – Mütze – Kombi ❤ die wir auch gleich am Nachmittag auf dem nahegelegenen Waldspielplatz getestet haben 😉 und was soll ich sagen: ausgiebige Kletter- und Rutschaktionen hält der Punktejersey von Tedox stand!

20140929-181117.jpg
Ich liebe nun mal Punkte und Streifen!!! 😉
Eigentlich wollten wir Familientag machen, da “unser” 😜 Papa häufig an den Wochenenden arbeitet. Doch kam uns ein spontaner grippaler Infekt in die Quere, der erst den Sohnemann, einen Tag später den Papa und heute, am Montag, mich überrannt hat… den ganzen Tag “fertig” im Bett liegen, bei jedem Aufstehen das Gefühl haben sich gleich wieder hinsetzen zu müssen, alles tut weh… Ich finde es furchtbar!!! Zum Glück ist mein Mann wieder einiger Maßen fit, so dass er einen tollen Kidstag gemacht hat.
Ihr Lieben, deshalb mach’ ich es kurz: kommt gesund durch die Woche 😘

Eure Alex

Advertisements

Der ganz normale Wahnsinn

…und plötzlich stecke ich wieder drin, im ganz normalen Wahnsinn der da heißt: Alltag 🙂
Ich fühle so eine geballte Ladung an Emotionen, dass ich gar nicht weiß, wo ich beginnen soll… Freude, Stress, Zufriedenheit, Ausgeglichenheit, Rastlosigkeit, Glück… all das und noch viel mehr empfinde ich gerade.
Ich gehe seit wenigen Wochen wieder arbeiten, meine Kids sind in der Kita und unser Alltag strukturiert sich im Moment neu. Leider fehlt wie so oft für vieles die Zeit: Wäsche waschen und Hausarbeit fällt darunter, aber auch nähen und Blog schreiben zählt leider dazu ;(
Zeit für mich allein und kreative Projekte sind hart erkämpft und müssen sich erst finden… ABER es geht mir damit auch gut! Besonders meine Arbeit macht Spaß, denn davor hatte ich auch ehrlich gesagt etwas Angst – was ist, wenn ich so gar keine Lust auf meinen Beruf bekomme…? Wieder mitten drin zu sein ist toll! Und das es so ist, ist toll! Denn bei meinem letzten Wiedereinstieg ging es mir gar nicht gut damit… ich wurde öfters krank, fühlte mich von allem überfordert und hatte das Gefühl, kurz vorm Zusammenbruch zu stehen. Schonungslos ehrlich kann ich mir das jetzt mit Abstand eingestehen und ich bin froh darüber, dass meine zweite Auszeit zum richtigen Moment gekommen ist…
Und auch, wenn ich schon immer genäht habe, habe ich es im vergangen Jahr erst wieder für mich neu entdeckt und es zu einer Art Leidenschaft werden lassen. Ohne geht nicht! Entspannt mich! Lässt so viel kreativen Raum für mich! Wunderbar!

Ich weiß, dieser Post hat doch nur am Rande mit kreativem Tun zu tun… ABER: Ich hatte gestern Kreativzeit! Selbst verordnet, ich-Zeit zum Kraft schöpfen und glücklich sein
…und da habe ich noch einmal Ostseeluft geschnuppert und von der Nähmaschine ist dieses kleine Schätzchen gehüpft ❤

20140912-231849.jpg

20140912-231904.jpg

20140912-231915.jpg

Liebste kreative Grüße
Eure Alex ❤